Verbraucherschutz

Datenschutzerkärung


Die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten (pb-Daten) erfolgt auf der Basis der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Art. 6 Abs. 1 DSGVO regelt die Rechtmäßigkeit für die Verarbeitung von pb-Daten. Auf dieser Grundlage verarbeiten wir Ihre pb-Daten zur Erfüllung von Bestellaufträgen, d. h. Rechnungsstellung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Wir speichern und nutzen Ihre pb-Daten soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechnung erforderlich ist. Außerdem zur Erteilung von Auskünften zu bibliographischen Anfragen, zur Information entsprechend den Vorgaben des Kunden und für Werbung, vorausgesetzt es liegt eine Einwilligungserklärung des Kunden vor.
Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, außer rechtliche Vorschschriften würden uns dazu zwingen.
Daten, die über unsere Internetseite eingehen, werden in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt, gespeichert und ausgewertet.


Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre pb-Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen: Zum einen IT-Sicherheit zum Schutz Ihrer pb-Daten, auch hinsichtlich Belastbarkeit der Systeme und Verfügbarkeit Ihrer Daten. Des Weiteren sind Räumlichkeiten, in denen sich in irgendeiner Form pb-Daten befinden für Unbefugte nicht zugänglich. Außerdem werden Mitarbeiterlnnen, die Umgang mit Ihren pb-Daten haben zu Verschwiegenheit und Vertraulichkeit, als auch zu einer gesetzeskonformen und weisungsgemäßen Verarbeitung schriftlich verpflichtet.
Zur Erfüllung Ihrer Aufträge ist es unerlässlich mit anderen Unternehmen zusammenzuarbeiten. Mit diesen sogenannten Auftragsverarbeitern haben wir die flir für die Verarbeitung von pb-Daten erforderlichen Verträge abgeschlossen, die selbstverständlich in jeglicher Hinsicht der DSGVO entsprechen.
Bei der Nutzung von PayPal gelten US-Datenschutzbestimmungen. Die EU-DSGVO findet keine Anwendung.


Bezüglich der pb-Daten, die wir von Ihnen rechtmäßig zur Verarbeitung erhalten haben, gewährt Ihnen die DSGVO folgende Rechte:

  1. Recht auf Information bezüglich Verarbeitung und Schutz Ihrer pb-Daten
  2. Recht auf Auskunft bezüglich Ihrer verarbeiteten und gespeicherten pb-Daten
  3. Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer pb-Daten
  4. Recht auf Datenübertragbarkeit
  5. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung pb-Daten
  6. Recht auf Beschwerde

Sollte es zu einer Verletzung des Schutzes von pb-Daten gekommen sein, melden wir dies unverzüglich der Aufsichtsbehörde:
Landesbeauftragte für den Datenschutz in BW / www.baden-württemberg.datenschutz.de

 

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Anhand sogenannter

"Cookies", die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wird eine Analyse der Benutzung der Website

durch Sie ermöglicht. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Im Falle der

Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse jedoch von Google innerhalb

von Mitgliedstaaten der EU zuvor gekürzt. In Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von

Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website benutzt Google

diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und entsprechende Reports über Ihre

Websiteaktivitäten für den Websitebetreiber zusammenzustellen. Die im Rahmen von Google Analytics von 

Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Widerspruchsrecht: Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung

Ihrer Browsersoftware verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht

sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüberhinaus

die Erfassung der durch Cookies erzeugten Daten und die Verarbeitung dieser Daten durch Google ver-

hindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Diese Website benutzt Google Analytics mit der Erweiterung  "anonymizelP()", damit die IP-Adressen

nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

Rechtsgrundlage:DSGVO Art. 6, Abs. 1a

Empfängerkategorien: Google und dessen Partnerunternehmen.

Übermittlung an ein Drittland: Google Ireland Limited, ein mit Google verbundenes Unternehmen.

Adresse Google USA: Google LLC/USA/1600Amphitheatre Parkwey, Montain View/CA 94043

Speicherdauer: 26 Monate

 

Verantwortlich und zuständig für die Limes-Buchhandlung im Sinne der DSGVO:
Werner Bredl
Kirchplatz 22
73642 Welzheim
Tel: 07182 929368
Email: limesbuch@gmx.de

 

Laut EU-Verordnung steht Ihnen bei verbraucherrechtlichen Streitfällen folgende Plattform zur Verfügung:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/